Seife im Garten: Ein effizienter und günstiger Tipp

Normalerweise geht die Leidenschaft für die Gartenarbeit mit einer generellen Liebe zur Natur und zu Tieren einher. Ohne zwischen den Lebewesen zu unterscheiden wird ein Naturliebhaber immer jede Art von lebender Kreatur respektieren. Es ist auch wahr dass man sich vor Insekten und anderen Tieren schützen muss. Die Lösung ist, die Natur für sich arbeiten zu lösen. Hierfür zeigen wir euch eine einfache und effiziente Lösung. via: smalltown442/YouTube

Um unerwünschte Tiere von den Beeten fern zu halten, könnt ihr Seife verwenden

Dieser Mann hat sich viele Seifen besorgt und sie geteilt

Jede Hälfte hat er an einer Pflanze aufgehängt, die er schützen wollte: Im Fall dass es keine Zweige gibt könn ihr einen Stock in die Erde stecken, der Halt gibt.

Der Mann, der sich diesen Trick ausgedacht habt, versichert dass er mit dem Ergebnis sehr zufrieden ist. Insbesondere wenn man die geringen Kosten beachtet. Sicherlich eine Lösung, die man einmal ausprobieren kann bevor man auf chemische Produkte zurückgreift, die Schaden an Tieren und Pflanzen anrichten könnten. 

Schreibe einen Kommentar!

[easy-social-share counters=0 style="button" hide_mobile="yes" point_type="simple"] [easy-social-share buttons="facebook,pinterest,whatsapp" counters=0 style="button" only_mobile="yes" point_type="simple"]

Populäre Artikel

Copyright © 2020 derprofigartner.com

To Top