So baut man aus einer Holzpalette einen schönen Blumenkasten

würde es euch gefallen, einen Platz zu haben wo ihr Kräuter anpflanzen könntet, aber ihr habt nicht genug Platz? Mit dieser Lösung braucht ihr nur wenige Zentimeter um Basilikum, Minze, Salbei und vieles mehr unter zu bringen…auf eurem Balkon! Um eine einfache Palette in einen Kräutergarten zu verwandeln braucht ihr:

1 Palette aus Holz

1 Schraubenzieher

Schrauben

1 Zeltbahn

Kleine Steine

Lack

1 Sack Erde

Kräuterpflanzen

1. Entfernt die inneren Bretter der Palette und schraubt sie an die anderen starken Achsen an sodass die Becken entstehen, in die ihr die Erde streuen könnt.

2. Lackiert die Palette mit Tafellack und einer Farbe eures Geschmacks (mit Tafellack könnt ihr sie später beschriften)

3. Füllt die Becken mit der Zeltbahn

4. Gebt die Steinchen hinein damit das Plastik festgesetzt wird.

5. Füllt das ganze mit Erde

Pflanzt die Kräuter

7. Dekoriert das ganze nach eurem Geschmack!

8. Und fertig!

Schreibe einen Kommentar!

[easy-social-share counters=0 style="button" hide_mobile="yes" point_type="simple"] [easy-social-share buttons="facebook,pinterest,whatsapp" counters=0 style="button" only_mobile="yes" point_type="simple"]

Populäre Artikel

Copyright © 2020 derprofigartner.com

To Top