Video: Chili-Pulver selber machen – So einfach entsteht das scharfe Gewürz

Mit Chili-Schoten verhält es sich ähnlich wie mit Knoblauch. Entweder man mag es oder man mag es nicht. Ein Zwischending gibt es selten. Wer sich Chilis im Garten anbaut, nutzt sie natürlich nicht nur zu Dekozwecken, sondern möchte sie häufig auch in der Küche verwenden. Dazu können Sie gleich die frischen Chilis nehmen oder aber Sie trocknen die Chilis und zaubern ein Pulver daraus. Das bietet sich vor allem dann an, wenn man einen Ernte-Überschuss an Chilis hat. So haben Sie, je nach Menge, ein ganzes Jahr etwas von dem scharfen Gewürz.

Aber wie macht man denn nun Chili-Pulver selber? Das ist ganz einfach. Damit auch garantiert nichts schief geht, gucken Sie sich unbedingt das Video von Anna Teresa an. Hier zeigt sie Schritt für Schritt, wie aus ganzen Chilis ein neues Gewürz für das Küchenregal entsteht.

Im Video ist das Pulver relativ grob, wer es lieber feiner mag, der kann die Chilis anschließend noch durch eine elektrische Kaffeemühle jagen, dann entsteht richtig feines Pulver.

[easy-social-share counters=0 style="button" hide_mobile="yes" point_type="simple"] [easy-social-share buttons="facebook,pinterest,whatsapp" counters=0 style="button" only_mobile="yes" point_type="simple"]
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/customer/www/derprofigartner.com/public_html/wp-content/themes/flex-mag-edit/single.php on line 230

Populäre Artikel

Copyright © 2020 derprofigartner.com

To Top